Plus Token App Einloggen & verifizieren

APP aufrufen.
Account-Name Ihre Handynummer und Ihr Passwort eingeben.
Den Schieber (Slider) von links nach ganz rechts verschieben. Dann Klick „LOGIN“.
Verifizierung bei PLUS TOKEN 

Um Auszahlungen an ein externes Wallet vornehmen zu können, müssen Sie sich aus rechtlichen Gründen vorher verifizieren. Die Verifikation erfolgt mit Hilfe einer automatisierten Gesichtsfelderkennung. Bei dem Feld „Identificatio….“ müssen Sie Ihre Reisepass-Nummer oder Personalausweis-Nummer eintragen. Der hier eingetragene Name muss identisch sein mit dem Namen in Ihrem Ausweisdokument.



Nach dem Login auf „Profile“ klicken.
Auswahl der Einstellungen („System Settings“)
Auswahl der Verifizierung („Certification“).
Öffnen der Verifizierung. Schalter „Certification“ nach rechts schieben.
Ländervorwahl, Name und Nummer von Personalausweis oder Reisepass angeben (Vollständiger Name wie im Ausweisdokument angegeben).Klick auf den weissen Kreis.
Den Anweisungen folgen (Kopf drehen, Blinzeln, Mund öffnen …) und ggf. wiederholen.Wenn die Verifizierung abgeschlossen ist, schließt dieser Bildschirm automatisch.
Das fertige Foto erscheint in dem weissen Kreis der Eingabe-Maske. Dann auf „SUBMIT“ klicken. Die Eingaben ggf. nochmals bestätigen. 
Account ist verifiziert.
Ihr Account-Name ist gleichzeitig Ihre Referer-ID für Weiterempfehlungen. 
Wenn Sie PLUS TOKEN weiterempfehlen, geben Sie Ihren Accountnamen an den Interessenten weiter, damit dieser Sie dann als Referer eintragen kann.Eine Registrierung ist nur mit einer gültigen Referer-ID möglich. 
Für das Belohnungssystem kann damit eine Zuordunung zu den Empfehlungsgebern stattfinden.
ALS ERSTES MÜSSEN NUN DIE SICHERHEITSEINSTELLUNGEN VORGENOMMEN WERDEN !!
Sie wollen die APP von einem anderen Standort oder einem anderen Gerät nutzen? 
Dazu wird zusätzlich zu den Login-Daten ein Sicherheitscode benötigt. Jeder kann selbst wählen, in welcher Form dieser Sicherheitscode generiert wird (Code via SMS oder Mail oder mit dem Google 2FA Authenticator). 
Um einen Code erhalten zu können, muss die Telefonnummer und/oder die E-Mail-Adresse verifiziert werden(am Besten Beides). 
Sofort nach der Registrierung daher den Punkt „Security Settings“ bei „System Settings“ anklicken (Bild 1 – 2). Dort dann eine Verifikation der Telefonnummer (Bild 3 – 4) und/oder der E-Mail-Adresse (Bild 5 – 7) durchführen (2FA ist optional)! Für die Nutzung des Google 2FA Authenticator ist auf jeden Fall eine vorherige Verifizierung der E-Mail-Adresse erforderlich. 
Die E-Mail-Adresse kann nachträglich nicht mehr geändert werden !
Wenn der Google 2FA Authenticator ebenfalls genutzt werden soll : Unbedingt den Google Security-Code sichern !
Mit „Login Authentication settings“ und „Roll out verification settings“ MUSS danach gewählt werden, über welchen Weg die Generierung des Sicherheitcode für Login und Transaktionen erfolgen soll (Bild 8 – 9).
zurück zur Startseite